Home » Rechtsanwälte

RechtsanwÄlte

Aufgaben eines Anwaltes

Der Rechtsanwalt ist freiberuflich tätig. Es gilt das anwaltliche Berufsrecht, seine Arbeit wird von der zuständigen Rechtsanwaltskammer überwacht. Um Rechtsanwalt zu werden, muss vorher an einer Hochschule Rechtswissenschaft (Jura) studiert werden.

Das Studium endet vorerst mit der ersten juristischen Staatsprüfung, der ein Referendariat folgt. Anschließend erfolgen das zweite Staatsexamen und dann die Zulassung zum Rechtsanwalt. Rechtsanwälte müssen sich gegenüber der Rechtsanwaltskammer verpflichten, dass sie bei ihrer Berufsausübung gewissenhaft arbeiten und die verfassungsmäßige Ordnung einhalten.

Rechtsanwälte sind Volljuristen, die ihre Mandantschaft in allen Rechtsangelegenheiten beraten und vertreten. Als unabhängiges Organ der Rechtspflege unterstützt er vor Gericht den Richter bei der Rechtsfindung und ist Interessenvertreter seines jeweiligen Mandanten. Es ist ihm jedoch nicht gestattet, vor Gericht absichtlich Unwahrheiten zu sagen. Dennoch besteht zwischen Mandant und Anwalt ein verfassungsrechtlich geschütztes Verhältnis, der Anwalt kann nicht gezwungen werden über den Inhalt der Gespräche mit seinem Mandanten Auskunft zu geben. Rechtsanwälte haben die wichtige Aufgabe, Menschen zu helfen, damit die ihr Recht bekommen. Dabei beraten die Rechtsanwälte zu den jeweiligen Rechtsvorschriften und sichern Beweise für das Recht des Mandanten.

Anwälte in den Regionen

Ort Anwalt Fachbereich
PLZ: 76000
76356 Weingarten Rechtsanwälte Heiß & Korn Allgemein
PLZ: 77000
77966 Kappel-Grafenhausen Rechtsanwälte J.Brinkmann & K.Höfner Allgemein

Rechtsanwälte